Traditionelle tibetische Medizin, Gesundheits- und Ernährungsberatung, Jamche Kunye, Lu Jong,
Tibetisches Stimmyoga, Antistress-Meditationen, Ethische und rechtliche Grundsätze




Tibetischer Jamche Kum Nye-Praktiker


Peter Lukes

 

Wer ich bin?

Mein Name ist Peter Lukes,ich bin 1968 geboren und hatte das große Glück im malerischen Bergdorf Knappenberg traditionelle Medizin studieren zu dürfen. Die traditionelle tibetische Medizin (TTM) ist eines der fünf Hauptwissensgebiete der tibetischen Kultur, in das ich während meiner dreieinhalbjährigen Ausbildung tiefe Einblicke in die Arbeits- und Wirkungsweise der TTM sowie deren sanften therapeutischen Ansätzen tätigen durfte. Es wurde in authentischer Weise von Dr. tib. med. Amchi Wangdue und dem Leiter des Tibetcenter Austria Lama Geshe Tenzin Dhargye anschaulich vermittelt.

Mehr über mich ...

 

 



Angebote mit telefonischer Voranmeldung

Antistress - Meditationen

Geführte Meditationen helfen uns in bewegten Zeiten Ruhe zu bewahren um unseren Körper zu schützen.

Mehr dazu ...

Jamche Kunye

-sanfte tibetische Anwendungen-

Abhängig vom Grundtypus und der Art der Energiedysbalance stehen verschiedene Anwendungen zur Verfügung.

Mehr dazu ...

Traditionelle tibetische Medizin

Die traditionelle tibetische Medizin - im Folgenden kurz TTM genannt - ist eines der fünf Hauptwissensgebiete der tibetischen Kultur. Die TTM ist ein über zweitausend Jahre altes holistisches Medizinsystem das aus der vorbuddhistischen, schamanistischen Bön-Kultur sowie aus Heilwissen der indischen, chinesischen und persisch-griechischen Medizinsysteme im 7. Jahrhundert entstand und seit damals in der traditionellen Form angewendet wird. Die TTM hat in ihrer traditionellen Form eine enge Beziehung zum Buddhismus und den darin beinhalteten Geisteswissenschaften.

Mehr dazu ...

Tibetisches Heilyoga

Lu Jong ist eine kostbare Bewegungslehre der Tibeter. Es wirkt auf alle Bereiche unseres Wohlgefühls. Lu Jong zu praktizieren führt uns zu psychischer Gesundheit, erhöht unsere Energie und führt dazu, dass wir uns glücklicher und ausgeglichener fühlen. Es wirkt auf höheres Körperbewusstsein, und wir trainieren dadurch auch unseren Geist. Mit einem trainierten Geist kann man sich langfristig besser konzentrieren.

Mehr dazu ...